Mädchenriege

Die Kinder der Mädchenriege treffen sich einmal wöchentlich zum gemeinsamen Turnen. Das polysportive Angebot richtet sich an Mädchen, welche sich zwar nicht wettkampforientiert, aber dennoch herausfordernd und körperlich aktiv bewegen wollen. Im Vordergrund steht bei jeder Turnerin das Fördern ihrer Koordination und Kondition sowie das Entdecken und Entfalten von persönlichen Fähigkeiten.

Wir turnen stufengerecht an Geräten (Boden, Reck, Schulstufenbarren, Minitrampolin usw.), üben uns in einzelnen Leichtathletik-Disziplinen (Laufen, Springen, Werfen) und erleben Team- sowie Sportgeist im gemeinsamen Spiel. Haltungsbewusstsein und die Wahrnehmung des eigenen Körpers trainieren wir mittels Gymnastik/Tanz mit rhythmischer Musik.

Die Teilnahme an Sport- und anderen Anlässen ist freiwillig und dennoch Ehrensache (jährlicher Kantonaler Jugendsporttag, vereinsinternes Sommerferien-Turnlager in Filzbach/GL, Waldlauf Risi-Stäfa oder sporadische Eltern-Vorführungen, Chränzli, Stäfner Herbstfest).

Die Mädchenriege Oberstufe ist derzeit inaktiv, bei Interesse darf man sich aber gerne bei der zuständigen Leiterin melden.

Trainingszeiten

Alter Tag Zeit Turnhalle
Mädchen 1. - 3. Klasse
Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Mädchen 4. - 6. Klasse
Donnerstag
16:30 - 17:30 Uhr
Mädchen ab 7. Klasse
Montag
18:00 - 19:00 Uhr

Leiterinnen

Dummy-Foto

Nicole Jufer

Unterstufe
Dummy-Foto

Annette Solms

Oberstufe

Denise Reichenbacher

Mittelstufe